Street Rock in Schildgen: Es war ein Fest!

Es war ein wunderschöner Spätsommer-Tag mit herrlichem Wetter, feinster Rockmusik und nicht zu vergessen, der Ausschank-Premiere von Schildchen Bräu aus dem Fass bei einem Event. Knapp 500 Besucher hatten sich am 25. September 2021 auf dem Dorfplatz hinter der Herz-Jesu-Kirche eingefunden, um den Rockklängen von „The Jab“ und „Triple Sec and Friends“ zu lauschen.

Der erste Fassbier-Ausschank von Schildchen Bräu auf einem Event ist mehr als gelungen gewesen. Die neue Zapfanlage lief aber auch einfach wie geschmiert. Es freut mich riesig, dass es euch so gut geschmeckt hat und wir euch mit Veedelsjeföhl (Wieß) und Goldene Zeiten (Pale Ale) versorgen durften.

Ein großes Dankeschön geht an die Interessengemeinschaft Schildgen, die nach so langer Zeit endlich wieder eine Veranstaltung bei uns im Dorf organisieren konnte. Das wurde einfach Zeit und es hat gut getan, viele bekannte Gesichter wiederzusehen und einfach wieder das Leben zu genießen. Et Levve es zoröck! 🧡